15.10.11 13:30 Uhr
 140
 

"Dallas"-Star Larry Hagman hat Krebs

Der US-Schauspieler Larry Hagman (80) teilte jetzt in Los Angeles mit, dass er an Krebs erkrankt sei. Bekannt ist Hagman hauptsächlich als Bösewicht J.R. Ewing aus der US-Fernsehserie "Dallas".

"Als J.R. bin ich mit allem davongekommen - Korruption, Erpressung und Ehebruch. Aber nun bin ich vom Krebs erwischt worden", so Hagman. Diese sehr verbreitete Form von Krebs sei allerdings behandelbar. Momentan befindet er sich in den Vorbereitungen zur Fortsetzung von "Dallas".

Er will sich neben den Dreharbeiten behandeln lassen. In den 90er Jahren ist Hagman schon einmal an Krebs und Leberzirrhose erkrankt. Daraufhin bekam er 1995 eine neue Leber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarcTaleB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Krebs, Dallas, Larry Hagman
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2011 13:30 Uhr von MarcTaleB
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Da wünsche ich ihm alles Gute. Wäre doch schade, wenn ein so starker Schauspieler sich vom Krebs niedermachen ließe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?