15.10.11 11:07 Uhr
 95
 

US-Baseball-Star Milton Bradley vor Gericht - Wollte er seine Ehefrau töten?

Der ehemalige US-Baseball-Spieler Milton Bradley steht vor Gericht. Vorwurf: häusliche Gewalt gegen seine Ehefrau Monique. Sie sagte, sie hätte seit Monaten in Angst gelebt, die gemeinsamen Söhne bereits im Januar in ein Hotel ausquartiert. Noch schlimmer: sie befürchtet, er könnte sie töten.

Aus Gerichtsdokumenten geht hervor, das Monique Bradley bereits ein Unterlassungsurteil gegen ihn beantragte. Sie gibt an, sie wurde während ihrer Ehe von ihrem Ehemann psychisch und körperlich misshandelt. Letzten Monat jagte er mit einem Baseball-Schläger hinter ihr her und wurde verhaftet.

Nun behauptet sie, der Basketballspieler hätte ihr ein Foto mit einer Waffe gezeigt und gesagt: "Das ist die Waffe, mit der ich dich töten werde!" Er soll sie außerdem als "dumme Schlampe", die "fett, hässlich und faul ist", bezeichnet haben. Momentan besteht eine Schutzanordnung des Gerichts.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gericht, Gewalt, Ehefrau, Baseball
Quelle: www.thehollywoodgossip.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?