15.10.11 10:45 Uhr
 119
 

Mitglied der Charlie Daniels Band starb bei Autounfall

Joel "Taz" DiGregorio, Keyboarder in der Charlie Daniels Band, starb am gestrigen Freitag bei einem Autounfall in den Abendstunden. Er war 67 Jahre alt.

Die Gruppe wurde durch das Lied "The Devil Went Down to Georgia" bekannt.

DiGregorio war gerade zu einem Konzert unterwegs, als er mit seinem Wagen auf der Autobahn nahe Nashville verunglückte. Das Konzert wurde abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Band, Todesfall, Autounfall
Quelle: www.thehollywoodgossip.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?