15.10.11 09:26 Uhr
 14.950
 

Sächsischer Autofahrer ärgert die örtliche Polizei mit "Pozilei"-Aufklebern

Ein Autofahrer aus dem Vogtland in Sachsen hat auf sich aufmerksam gemacht, indem er auf seinen Wagen mehrere Aufkleber klebte, auf denen über die Polizei hergezogen wird.

So heißt es auf den Aufklebern beispielsweise "Pozilei", "Vierbeinige Bullen sind Rindviecher" oder "gegen aufgeblasene Uniformträger".

"Wir kennen das Auto hier in der Gegend. Rein strafrechtlich ist das Fahrzeug nicht zu beanstanden. Der Halter darf so auf der Straße fahren. Doch ob es durch diese Lackierung zu Verwechslungen bei den Bürgern kommen kann, wird gerade geprüft", erklärte ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Sachsen, Ärger
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2011 10:05 Uhr von Sir-Smudo
 
+87 | -25
 
ANZEIGEN
Das ist zwar witzig: und die meisten werden darüber auch lachen, aber wenn Wir mal die Polizei brauchen, weil Wir Überfallen worden sind, bei Uns eingebrochen wurde oder was sonst noch, sind die "Bullen" Unsere besten Freunde!!!
Kommentar ansehen
15.10.2011 10:24 Uhr von opheltes
 
+54 | -14
 
ANZEIGEN
@Vorposter: Ja, die guten Seiten werden kaum gesagt bei der Polizei.
Kommentar ansehen
15.10.2011 10:45 Uhr von Der_Jacito
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
am bestens finde ich noch dass es "zu verwechslungen bei den Bürgern" kommen könnte! XD
sind sie doch selbst schon so einsichtig?!
Kommentar ansehen
15.10.2011 10:47 Uhr von Zisch
 
+26 | -29
 
ANZEIGEN
@ beide vorposter (ausgenommen jacito) Naja.. da sind sie schon selbst Schuld das sie keinen guten Ruf haben. Ich habe an und für sich nichts gegen die Polizei, dennoch habe ich bisher seltenst nette Polizisten kennengelernt.

Hochnäsig sind doch die meisten, zumindest nach meiner Erfahrung. Ich hatte erst einmal den Fall das ich mir wirklich dachte ich bin an einen netten geraten. Den meisten hat man richtig angemerkt das diese sich für etwas besseres halten.

Naja..jeder sammelt seine Erfahrungen. Meine sind so "schlecht", das es mich freut das sowas mal gemacht wird :)

[ nachträglich editiert von Zisch ]
Kommentar ansehen
15.10.2011 11:05 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
ich dachte: der stinkefinger wäre genauso wie banenrepublik mitlerweile verboten ?
Kommentar ansehen
15.10.2011 11:06 Uhr von hboeger
 
+0 | -61
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.10.2011 11:08 Uhr von Junginho
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
hboeger: Ich lach mich grad kaputt! Viel Erfolg beim Anziehen! ;-)
Kommentar ansehen
15.10.2011 11:18 Uhr von Zephram
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@hboeger: Na guckste auf das Foto, da ist doch ein "Pozilei"-Aufkleber zu sehen, oder ? ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
15.10.2011 11:31 Uhr von tobe2006
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
hboeger: ganz einfach..
NIEMAND darf ich deutschland auch nur ein t-shirt mit dem aufdruck "POLIZEI" tragen deswegen wird da einfach Pozilei gemacht und schwubs hat man keine probleme mehr.. einfach begrüdet mit der verwechslungs gefahr etc.

gibts viele shirts von und ich schätze mal das genau aus diesem grund auf dem auto pozilei und ncih polizei steht.
Kommentar ansehen
15.10.2011 11:35 Uhr von CrazyCatD
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Weiß gar nicht wo das das Problem liegt bei uns fährt ein Polo rum der ist wie ein Polizeiauto aufgemacht, noch in grün-weis, der hat auch den Stern drauf und es steht POLOZWEI drauf, der ist auch zugelassen worden.

Es gibt Polizisten die sind echt Freundlich und es gibt bestimmt auch das Gegenteil (habe bisher immer nur freundliche getroffen), es wird jedoch zu nem Problem wenn man sich fragt warum Jugendliche keinen Repekt mehr vor der Polizei haben wenn ihnen Erwachsenen mit schlechtem Vorbild vorrangehen. Es ist doch so das wenn man deren Hilfe braucht sind sie gut und wenn man selber eine Strafe für irgendwas Zahlen muss sind sie die Bösen.

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
15.10.2011 11:56 Uhr von Sonnflora
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@ Sir-Smudo: >und die meisten werden darüber auch lachen, aber wenn Wir mal die Polizei brauchen, weil Wir Überfallen worden sind, bei Uns eingebrochen wurde oder was sonst noch, sind die "Bullen" Unsere besten Freunde!!! <

Ja, wenn sie rechtzeitig da ist und nicht erst, wenn alles vorbei ist, dann schon...
Kommentar ansehen
15.10.2011 12:21 Uhr von AnotherHater
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Gute Seiten der Polizei? Daran habe ich geglaubt, bevor ich das Internet kennengelernt hab. :D
Kommentar ansehen
15.10.2011 12:55 Uhr von Udo-1968
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.10.2011 13:07 Uhr von Asasel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Er hätte auch das Wort "Polziei" verwenden können, was ich persönlich schöner finde, oder aber auch "Polente". ;-)
Kommentar ansehen
15.10.2011 13:13 Uhr von CardiBa75
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Udo: Watt??
Kommentar ansehen
15.10.2011 13:27 Uhr von DJGeorg
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
bei uns fährt ein Wagen durch den Stadtteil, der hat "Polsterei" drauf stehen, und im ersten Moment meint man auch, das es die Polizei ist. Gleiche Lackierung wie das Original.
Kommentar ansehen
15.10.2011 14:25 Uhr von lou-heiner
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
tobe2006: wenn man keine ahnung hat.....
Kommentar ansehen
15.10.2011 15:39 Uhr von Paganini
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Polizei nicht grundsätzlich geschützt: Der Begriff "Polizei" ist nicht grundsätzlich geschützt, allerdings siehe: http://www.juraforum.de/...

Zitat: ´Der Begriff "Polizei" ist seit dem 01.08.2006 als Wortmarke für bestimmte Waren- und Dienstleistungsgruppen beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.

Erfasst sind z. B. Druckerzeugnisse und E-Mail-Dienste. Somit stellt es z. B. eine Markenverletzung dar, wenn man eine Zeitschrift "Polizei" nennt.

Bei Textilwaren ist es noch unklar, ob diese überhaupt diesbezüglich eintragungsfähig sind, wohl eher nicht.

Markeninhaber ist der Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Innenministerium. Die übrigen Bundesländer und der Bund sind Lizenznehmer der Wortmarke.

Der bayerische Polizeistern ist als Geschmacksmuster eingetragen. [...]´
Kommentar ansehen
15.10.2011 16:19 Uhr von Broctarrh
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Zisch: Naja... Polizisten sind Menschen. und wenn mir wer gegenüber steht (auch als Nicht-Polizist), der mich schon aufgrund meines Jobs nicht leiden kann kann, dann muss ich mir auch keine Mühe geben, besonders nett oberhalb der Vorschriften zu sein.

Und ja: Man merkt es Menschen an, wenn sie eine Grundabneigung gegen einen haben.

Oder kurz: Wie man in den Wald hineinruft...

[ nachträglich editiert von Broctarrh ]
Kommentar ansehen
15.10.2011 16:55 Uhr von netgerman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Blöd Zeitung: Blöd News, Blöd News Mitarbeiter als Lieferant.
Kommentar ansehen
15.10.2011 17:33 Uhr von 1234321
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Von Ostdeutschen bin ich nichts anderes gewohnt. Sie wollen immer irgendwie aus der Reihe tanzen.
Und das sag ich nicht nur daher, nein das ist die Tatsache.
Kommentar ansehen
15.10.2011 18:20 Uhr von beebox
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Von Westdeutschen bin ich nichts anderes gewohnt. Sie wollen immer irgendwie aus der Reihe tanzen.
Und das sag ich nicht nur daher, nein das ist die Tatsache.

oh grusel
bevor Polizisten vom Grunde her verurteilt werden schaut euch ihr Arbeitsfeld mal an

ich ziehe mal ein ganz spezielles Beispiel:
den ganzen Tag von Rechnern Perverser die Kinderpornografie
anschauen um ihnen ihren Schmutz nach zu weisen

[ nachträglich editiert von beebox ]
Kommentar ansehen
15.10.2011 19:13 Uhr von b0b32
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
fällt sowas nicht unter Beamtenbeleidigung? Ich mein, wenn ich zu einem Polizisten Rindvieh auf 4 Beinen sagen würde hätte ich sicher bald Post im Briefkasten.
Kommentar ansehen
15.10.2011 19:34 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@bob32: Es heisst aber "Vierbeinige Bullen sind Rindviecher" und das ist völlig korrekt.
Kommentar ansehen
15.10.2011 19:42 Uhr von b0b32
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: Stimmt da hast du Recht. Die zweideutigkeit hab ich nicht erkannt danke.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?