14.10.11 18:45 Uhr
 74
 

Vogel des Jahres 2012 - Die Dohle

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) kürten nun den Vogel des Jahres 2012: die Dohle.

Hintergrund hierfür ist, dass die Naturschützer darauf aufmerksam machen wollen, dass der Singvogel auf der Roten Liste der gefährdeten Arten steht. Die Dohle findet immer weniger Möglichkeiten zum Nisten, daher gibt es schätzungsweise nur noch rund 100.000 Brutpaare.

Ein weiterer Grund ist, dass zunehmend ihre Nahrungsgrundlagen verschwinden. Die Dohle liebt das gesellige Leben, ist ihrem Partner treu und kümmert sich um ihren Nachwuchs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wahl, Vogel, Naturschutz
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2011 04:18 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.... hätte jetzt eher mit dem Pleitegeier gerechnet. :E

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?