14.10.11 18:45 Uhr
 73
 

Vogel des Jahres 2012 - Die Dohle

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) kürten nun den Vogel des Jahres 2012: die Dohle.

Hintergrund hierfür ist, dass die Naturschützer darauf aufmerksam machen wollen, dass der Singvogel auf der Roten Liste der gefährdeten Arten steht. Die Dohle findet immer weniger Möglichkeiten zum Nisten, daher gibt es schätzungsweise nur noch rund 100.000 Brutpaare.

Ein weiterer Grund ist, dass zunehmend ihre Nahrungsgrundlagen verschwinden. Die Dohle liebt das gesellige Leben, ist ihrem Partner treu und kümmert sich um ihren Nachwuchs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wahl, Vogel, Naturschutz
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen