14.10.11 12:15 Uhr
 3.627
 

Tod durch Kochen: Rauch tödlicher als Malaria

Fast zwei Millionen Menschen sterben jedes Jahr durch verschmutzten Rauch von einfachen Kochstellen. Dies hat nun eine aktuelle Studie ergeben. Damit ist diese Form der Luftverschmutzung doppelt so tödlich wie Malaria.

Betroffen sind vor allem die ärmsten 50 Prozent der Weltbevölkerung. In diesen Haushalten heizt man in erster Linie mit Holz und Kohle, der die Luft der Häuser mit dichtem Rauch verschmutzt.

Durch das Einatmen werden verschiedenste Krankheiten ausgelöst, die in vielen Fällen tödlich enden. Opfer des Qualms sind vor allem arme Frauen und Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mapmuh
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tod, Jahr, Wissenschaft, Mensch, Rauch, Malaria, Kochen, Luftverschmutzung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2011 12:15 Uhr von Mapmuh
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Und viele hier machen sich nur Sorgen um unsere Luxusprobleme, während sich ein Großteil der Welt jeden Tag beim Kochen vergiftet...
Kommentar ansehen
14.10.2011 12:48 Uhr von quade34
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
die Neandertaler: sind wegen Rauch in den Höhlen ausgestorben?
Kommentar ansehen
14.10.2011 13:38 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.10.2011 13:44 Uhr von Again
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
JesusSchmidt: Kann man schon steigern. Das Wort "tot" lässt sich aber nicht steigern.
Kommentar ansehen
14.10.2011 13:57 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiße: Aber der Vergleich mit Malaria ist einfach nur unangebracht.
Kommentar ansehen
14.10.2011 18:58 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kommt drauf an was man so kocht: schwerölterrine?
Kommentar ansehen
14.10.2011 19:20 Uhr von kirgie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der Schornstein wurde vor wie vielen Jahrtausenden erfunden? Und ein offen aus Lehm mit Schornstein ist nun wirklich kein Hightech für den man studieren, oder viel Geld auf den Tisch legen muss.
Die Menschen müssen sich um sich selbst kümmern...
Kommentar ansehen
14.10.2011 23:22 Uhr von Hoschman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
holz und kohle? nunja, sagen wir mal... wer sowas im haus benutzt ohne ausreichend abluft (schornstein)... der gehört auch bestraft.

ich hab auch kein mitleid mit leuten, die meinen in nem keller mit holzkohle zu grillen.

manche menschen sind einfach zu doof zum leben.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?