14.10.11 10:25 Uhr
 1.636
 

Neues LTE-Mobilfunknetz im Kundentest

Die beiden Mobilfunkunternehmen Nokia Siemens und E-Plus haben im Rahmen einer Kooperation zwei Millionen Euro in ein LTE-Testnetz auf dem Gelände der Technischen Universität Leipzig investiert. Hiervon verspricht man sich belastbare Ergebnisse bezüglich der Sicht der Kunden auf das neue LTE-Netz.

Zu diesem Zweck sind unter anderem Live Tests mit bis zu 300 teilnehmenden Nutzern des Testnetzes geplant. Die Dauer des Forschungsprojektes ist mit 4 Jahren angesetzt. In diesem Zeitraum sollen möglichst viele Kenntnisse über durchführbare Verbesserungen von Mobilfunknetzen wie LTE gewonnen werden.

Die beteiligten Unternehmen bezeichnen das neue Testnetz als Grundstein für ihre langfristig orientierte Forschungsarbeit. LTE sei aufgrund der großen Bandbreite und den damit verbundenen Einsatzmöglichkeiten in der Zukunft von großer Bedeutung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slWords4u
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Kunde, LTE, Mobilfunknetz
Quelle: www.business-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2011 10:25 Uhr von slWords4u
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bleibt zu hoffen das die armen Schweine ohne DSL Anbindung wirklich damit flächendeckend versorgt werden...
Kommentar ansehen
14.10.2011 11:05 Uhr von Unerwartet
 
+2 | -0