14.10.11 08:00 Uhr
 956
 

Einzigartiger Fund beweist: Menschen haben bereits vor 100.000 Jahren gemalt

Forscher entdeckten nun in Südafrika Farbreste, die knapp 100.000 Jahre alt sind.

Laut den Forschern sollen die Menschen damals rotes Puder aus eisenoxidhaltigen Hämatitkristallen mithilfe von Quarzsteinen zerkleinert und daraus Farbmischungen hergestellt haben.

Dank der neuen Funde weiß man nun, dass die ersten Experimente mit Farbe nicht wie bisher angenommen vor 92.000 Jahren, sondern schon viel länger von den Menschen durchgeführt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Fund, Archäologie, Farbe, Anthropologie
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen