14.10.11 07:46 Uhr
 515
 

Bonität Spaniens jetzt auch von Standards & Poor´s heruntergestuft

Letzte Woche bereits hat die Ratingagentur Fitch die Bonität Spaniens herunter gestuft (ShortNews berichtete) - nun folgen Standard & Poor´s dem Beispiel. Statt einem Rating von AA hat Spanien jetzt nur noch eines von AA-.

Grund dafür seien das schwache Wachstum und die hohen Schulden im Privatsektor. Außerdem fügte die Agentur hinzu, dass eine Besserung des Arbeitsmarktes in absehbarer Zukunft nicht in Sicht sei, da die spanische Arbeitsmarktreform keine Wirkung zeige.

Die Ratingagentur Fitch hat derweil Barclays, die BNP Paribas, die Credit Suisse, Societe Generale und sogar die Deutsche Bank unter scharfer Beobachtung. Hier wird eine Abstufung in Zukunft ebenfalls nicht ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarcTaleB
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Rating, Bonität, Standard & Poor´s
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Standard & Poor´s stuft Twitter auf Ramsch-Niveau ab - Aktie verliert deutlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2011 07:46 Uhr von MarcTaleB
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und weiter geht das Spiel. Einer nach dem anderen wird herunter gestuft.
Und ich bleibe bei der Meinung, dass die USA ein viel niedrigeres Rating haben müssten als momentan der Fall ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Standard & Poor´s stuft Twitter auf Ramsch-Niveau ab - Aktie verliert deutlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?