13.10.11 22:56 Uhr
 458
 

Erlkönig Audi S1 auf dem Nürburgring erwischt

Mit einem 220 PS starken Zwei Liter-Turbo-Vierzylinder-Motor wird die ausnehmend sportliche Ergänzung der Audi-Kleinwagenserie ausgestattet. Der S1, der schon 2010 angekündigt wurde, fährt natürlich mit serienmäßigen Allradantrieb.

Den Unterschied des S1 gegenüber dem A1 erhält man beim Anblick der Frontschürze. Dort sind größere Lufteinlässe sichtbar, was den sportlichen Charakter hervorhebt und dem notwendigen Lufteinlass ausreichend Genüge tut.

Auch das Heck ist stärker sportlich ausgeprägt, was vor allem durch zwei Auspuffendrohre und einer auffälligen Diffusorschürze zur Geltung kommt. Die Ausgabe des Audi RS1 kann auf dem Genfer Autosalon bewundert werden.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Foto, Audi, Erlkönig, Nürburgring
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
USA: Neonazi-Anführer bei Uni-Rede niedergebuht - Rede wird abgebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?