13.10.11 19:51 Uhr
 41
 

Versteigerung einer Bronzeskulptur von Edgar Degas ermöglicht 35-Millionen-Dollar-Erlös

Die Bronzeskulptur einer jungen Ballerina, die vom französischen Impressionisten Edgar Degas geschaffen wurde, wird bald beim New Yorker Auktionshaus Christie´s verkauft.

Man schätzt den Verkaufspreis auf 25 bis 35 Millionen US-Dollar ein. Die kleine Tänzerin im Alter von 14 Jahren wird am 1. November angeboten.

Das Original wurde aus leicht gefärbtem Wachs mit Echthaar und einem Stoffmieder gemacht. Degas stellte es nur einmal 1881 in Paris aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dollar, Versteigerung, Christie´s, Bronzeskulptur, Edgar Degas
Quelle: www.stuff.co.nz
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?