13.10.11 16:14 Uhr
 63
 

Israel: Namen freizulassender Palästinenser werden am Sonntag veröffentlicht

Wie der israelische Ministerpräsident via Twitter mitteilte, will Israel am Sonntag die Namen der Palästinenser veröffentlichen, die gegen den israelischen Soldaten Gilad Schalit freigelassen werden.

48 Stunden sollen die Israelis anschließend Zeit haben, Widerspruch gegen die Freilassung einzelner Palästinenser zu stellen.

Am Montag soll bereits die erste Phase des Gefangenenaustauschs beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zako123
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Palästinenser, Sonntag, Gefangene, Freilassung
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gambias Ex-Präsident Jammeh soll die Staatskassen geplündert haben
Polen: Regierung will Fußfesseln für Unterhaltsverweigerer einführen
AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten
Test: Fast alle schwarzen Teesorten fallen wegen Pestiziden durch
EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?