13.10.11 16:06 Uhr
 19.049
 

"Raus aus den Schulden": Peter Zwegat rastet aus

Sein jüngster Fall, dessen zweiter Teil am gestrigen Mittwoch auf RTL lief, brachte Peter Zwegat förmlich zum Ausflippen. Diesmal bemühte er sich Ekatarina und Michael Werner, aus Grünenplan in Niedersachsen, von ihren 54.000 Euro Schulden zu befreien.

Mit ihren beiden Töchtern mussten sie aus ihrem Haus ausziehen, doch anstatt sich etwas Kleineres und Günstigeres zu suchen, bezogen sie ein Haus mit 160 Quadratmetern. Auch jetzt noch kapiert das Paar nicht, dass es seinen luxuriösen Lebensstil ändern muss.

Als Ehefrau Ekatarina ein Messer im Internet bestellte, fragte sie Zwegat entrüstet: "Wie haben Sie denn vorher Ihre Sachen geschnitten - mit der Axt?". Ekatarina schien alles egal zu sein. Zwegat flippte aus und zündete sich noch vor der Kamera entnervt eine Kippe an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Schulden, Ausraster, Peter Zwegat, Raus aus den Schulden
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2011 16:22 Uhr von farm666
 
+40 | -8
 
ANZEIGEN
Und dazu: fette wohlstandskörper
Kommentar ansehen
13.10.2011 16:27 Uhr von CardiBa75
 
+172 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: will eine Peter-Zwegat-Actionfigur...
Kommentar ansehen
13.10.2011 16:34 Uhr von Hodenkobold
 
+55 | -3
 
ANZEIGEN
Ausgeröslert: Zwegat for Finanzminister !!!
Kommentar ansehen
13.10.2011 16:51 Uhr von backuhra
 
+37 | -12
 
ANZEIGEN
Zwar: ist das Alles nicht echt, aber leider gibt es solch russische Frauen wirklich. Ich verstehe aber auch den Mann ehrlich gesagt nicht, so Jemand muss umgehend vor die Tür gesetzt werden.
Kommentar ansehen
13.10.2011 16:52 Uhr von Azureon
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ CardiBa75: Do want!!!!
Kommentar ansehen
13.10.2011 16:54 Uhr von mercedes300ce
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Zwegat nach Griechenland: RTL sollte ihn nach Griechenland schicken ich glaube er ist der einzigste der denen helfen kann
Kommentar ansehen
13.10.2011 16:59 Uhr von murcielago
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
rtl: alles gestellte kacke.
Kommentar ansehen
13.10.2011 17:38 Uhr von Fischgesicht
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
VOLL der schwachsinn: der ist nicht ausgeflippt. so eine lüge. der hat nur kritisiert.
Kommentar ansehen
13.10.2011 17:42 Uhr von Odino
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Cardi: Danke, mein Tag ist gerettet :D
Kommentar ansehen
13.10.2011 17:52 Uhr von Cyphox2
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Also wirklich wer bestellt auch schon für 160 Euro Messer?^^

Die Alde hat nen Vollschlag, sollte ihr Verhalten der Wahrheit entsprechen
Kommentar ansehen
13.10.2011 18:14 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hodenkobold: Da sprichst du mir aber sowas von aus der Seele :D

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
13.10.2011 18:36 Uhr von mymomo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
kommt wir machen zwegat zum neuen chuck norris^^
Kommentar ansehen
13.10.2011 18:42 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
was vergessen wurde: bei der Familie handelte es sich wahrscheinlich um RTL Produktionsleiter oder Vorstandsmitgliedern ;) , die sind halt geistig bissle beschrenkt und kommen irgendwie dadurch alle kurzzeitig zu Geld >.<
Kommentar ansehen
13.10.2011 19:45 Uhr von Peter323
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: Das coolste ist immer, dass es viele Menschen gibt, die das wirklich glauben, alles sei echt.

Das sind alles Leienschauspieler, die Geld dafür kriegen sich öffentlich daneben zu benehmen.

Die kriegen gesagt: "Lass ma den schlimmsten nur erdenklichen Assi raushängen oder den schlimmsten Schuldner den man sich vorstellen kann... Wir wollen Klischees bedienen, damit wir den Zuschauer ihr fremdschäm Gefühl geben können" :)

RTL ist pures entertainment, da geht´s nur darum Einschaltquoten zu generieren und mit Werbung Geld zu verdienen. Was ja an und für sich nicht schlimm ist.
Es gibt jedoch Zuschauer, die das wirklich glauben und das ist das traurige an der Sache.
Kommentar ansehen
13.10.2011 19:57 Uhr von Leeson
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Mein erster Gedanke! Russische Frau die nichtmal vernünftig Deutsch kann,
lässt sich von einem Deutschen aushalten.
Zitat "Schuhe, echte Leder... Taschen, echte Leder!"
Er hat die rosa Brille auf und schiebt ihr alles in ihren fe**en Ar*ch!

Die beste Lösung für das Schuldenproblem, schmeiß die Alte raus!
Kommentar ansehen
13.10.2011 20:29 Uhr von Floppy77
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist doch bestimmt: son Fake-TV wie der andere Schrott auf RTL...
Kommentar ansehen
13.10.2011 20:38 Uhr von TommyWosch
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
könnt ihr: keine Laienschauspieler erkennen wenn ihr sie seht?
die übertriebene Gestik und so? das waren keine.
Kommentar ansehen
13.10.2011 21:26 Uhr von there4you
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das ist doch keine News wert wirklich ausgerastet ist er ja nicht.....das war ja harmlos.Ausserdem gibt es genug Frauen,die das Geld des Mannes mit vollen Händen ausgeben....trotz Schulden.Die warten dann am Monatsende nur auf den Gehaltsscheck.....
Kommentar ansehen
13.10.2011 21:58 Uhr von 1234321
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist doch nach Drehbuch, so wie alle RTL/SAT1 - Sendungen.
Kommentar ansehen
13.10.2011 22:19 Uhr von Iruc
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wieso gibt es news über scriptet reality ? totaler schwachsinn.
Kommentar ansehen
13.10.2011 22:44 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Iruc :) Das frag ich mich auch immer hier :): vieleicht ist SN ja auch nur "scipted journalism" :) :D ..... und Spencinator der Author nur ein Harzer der sich hier 10 Euro verdienen will :)

das wäre die beste Erklärung :)

****
und wie geil :D :D ..... Bild hat dazu sogar noch eine "Volksabstimmung" gemacht ....

herzlich willkommen in der Matrix Deutschland :D

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
13.10.2011 22:48 Uhr von Leeson
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ Tommy: Stell mal eine Kamera vor dir auf und versuche eine Filmscene nachzuspielen!

Du wirst feststellen, dass du genauso rüberkommst.
Sicher sind die Scenen nachgestellt, ob gekaufte Story und Lainenschauspieler oder original Familie und gestellte Scenen.

Man gibt sich nunmal als Nichtprofi gespielt vor der Kamera!

Es ist nunmal Unterhaltungsfernsehn und wenn es langweilig wäre, würde es keiner sehen wollen.

Deswegen sind Diskussionen darüber eigentlich überflüssig! ;)
Kommentar ansehen
13.10.2011 22:51 Uhr von beebox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Lustige Sendungen gibt es: Muss ich mir auch mal anschauen.
Kommentar ansehen
13.10.2011 23:17 Uhr von Der_Anonyme
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Statussymptome Wenn die sich nicht selbst so bloßgestellt hätten (wenn es denn nicht gestellt ist...), dafür wäre eine Seite wie Rottenneighbor genau richtig gewesen.
Um solche Leute als Statusgeil aber verschuldet zu outen.
Gibt evtl. noch andere solcher Härtefälle.
Ist der Lack erst mal ab, denken die evtl. selbst um.
Wenn das jemand liest, kann das sogar zu strafrechtlichen Folgen für die Angeprangerten führen.
Wie das? "Eingehungsbetrug"!
Wenn das der Vermieter liest, weiß er dass die sich bei ihm einmieteten, obwohl sie genau wussten das nicht bezahlen zu können. Das gilt auch für Autoverkäufer, Onlinehändler usw..


Ich stolperte bei Zappen mal über eine Folge Frauentausch.
Da lief eine Polin (ich glaube im Pelzmantel) durch das fremde Haus und dachte laut darüber nach dass die wohl Geld haben müssten.

Im "Ostblock" gibt es wie jetzt auch in China starke primitive "Statussymptome".
Das gab es auch in Deutschland, aber (wegen der durchgehenden besseren Zustände) nie in der extremen Form (mal von den Auto-Prolls der 80er/90er, und den Zuhältern/Türstehern der 50/60er abgesehen).
Da gibt es viele Chinesen die sich "erst mal ein Chinesisches Auto kaufen" wollen, und ein paar Jahre später dann das Deutsche.
Das mag zwar auch (noch) ein wenig Qualitätsdenken sein, aber das ist zum größten Teil der Wunsch darin gesehen zu werden.
In Deutschland ist es eher umgekehrt:
http://www.yaez.de/...
http://www.spiegel.de/...

Wäre ich Angestellter, und der Chef bietet den Firmenwagen auch für Privat an, ich würde es nicht dankend ablehnen.
Es wäre mir einfach zu peinlich in einer S-Klasse oder einem 5er, 7er... in der Öffentlichkeit gesehen zu werden.
Mal vom Sprit abgesehen, den ich nicht bereit wäre für Privatfahrten zu zahlen.
Da würde ich dann den eigenen Roller oder 125er mit 2l-2-5l/100Kmn vorziehen.
Wenn mal ein Schrank, Kühlschrank... zu transportieren ist, würde ich das Firmenauto noch mal in Betracht ziehen.
Man kann ja mit Zurrgurten und Decke drunter auch auf ein 100.000-Euro-Auto einen Schrank schnallen.....
Es soll Radiologen geben die 500.000/Jahr verdienen.
Abgesehen davon dass ich auch mit einem solchen Einkommen generell nicht den Wunsch hätte ein Luxusauto zu fahren, würde es mir auf der anderen Seite einen andauernden Spaß bereiten da den 10 Jahre alten Klein(st)-Wagen IM Gebrauchtwert von maximal €4000 (das wäre dann schon der Luxus mit einem gebrauchten Smart) zwischen zu stellen.

[ nachträglich editiert von Der_Anonyme ]
Kommentar ansehen
14.10.2011 01:50 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
scripted reality: Und darüber gibts dann sogar noch nen Bild-Artikel
Und darüber regen sich dann sogar noch Leute auf...

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?