13.10.11 15:18 Uhr
 244
 

Oppositionsboykott: Silvio Berlusconi hält Regierungserklärung vor leerem Parlament

Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi will wegen einer Abstimmunsniederlage, die er einen "Unfall" nennt, am Freitag die Vertrauensfrage stellen.

Die Opposition hat mit ihrem heutigen Boykott bei seiner Regierungserklärung bereits eine eindeutige Antwort gegeben.

Berlusconi redete vor leeren Rängen recht unkonkret, dafür aber selbstbewusst, von zukünftigen Reformen: "Ich bin hier mit meiner Mehrheit, um zu bezeugen, dass Italien es schaffen wird. Wir werden es schaffen mit neuem Schwung, in dem wir die Pessimisten besiegen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Parlament, Silvio Berlusconi, Boykott, Regierungserklärung
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2011 22:56 Uhr von Zitronenpresse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Rede vor leerem Parlament: Das hat der bestimmt vorm Spiegel geübt!

Loriot hätte seinen Spaß gehabt!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?