13.10.11 15:09 Uhr
 649
 

Top-Banker kritisieren Finanzminister Wolfgang Schäuble

Josef Ackermann und andere Bankmanager haben in einem Brief den Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble heftig wegen fehlender politischer Unterstützung bei der Rekatitalisierungsdebatte kritisiert.

Die Kreditwirtschaft macht sich Sorgen, dass aus dem Stresstest der Europäischen Bankaufsicht (EBA) falsche Schlüsse gezogen werden könnten. Zur Zeit wird von der EBA geprüft, welche Risiken sich durch den Besitz von Staatsanleihen ergeben.

Die EBA verlangt von den Banken eine Kernkapitalquote von neun Prozent, was eine Rekapitalisierung der Banken aus Staatsmitteln nötig machen würde. Die Bänker möchte jedoch mehr Zeit bekommen, um sich um mehr Eigenkapital zu kümmern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sire_Tom_de_Jank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Wolfgang Schäuble, Finanzminister, Josef Ackermann
Quelle: www.wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2011 16:00 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
schäuble nicht korrupt genug? krass.
fand schäuble als innenminister völlig untauglich - als finanzminister erscheint er mir ganz gut zu arbeiten.
Kommentar ansehen
13.10.2011 16:37 Uhr von CardiBa75
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@cortexiphan: "Die Bank verleiht 100 €, sie hat aber in Wirklichkeit weniger als 9 € Realgeld.

In Wahrheit verliehen die das 9 Fache von dem Realgeld was sie haben."

Dann verleihen die Banken bei 9 Euro Eigenkapital ja nur 81 Euro, und keine 100 ;-)

@Jesus:
Ich unterstelle Schäuble mal wirklich viel guten Willen (auch als Innenminister). Nur ändert das nichts daran, das viele seiner Vorhaben (vor allem als Innenminister) schlicht nicht brauchbar und grundgesetzkonform waren. Als Finanzminister kann er seinen Überwachungs- und Kontrollwahn ruhig ausleben, denn das würde den Bankern und Spekulanten ein wenig Einhalt gebieten und somit dem Volk nützen.
Kommentar ansehen
13.10.2011 17:31 Uhr von FlatFlow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist Geldschöpfung: ganz gut erklärt http://www.oenb.at/... runter scrollen bitte :)

Übrigens die US Banken haben eine Eigenkapitalquota von 10%

[ nachträglich editiert von FlatFlow ]
Kommentar ansehen
13.10.2011 18:31 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch sowieso nur alles digitales Geld... Fiat Geld, Müll, Dreck, wertlos weil ohne physischen Gegenwert.

@cortexiphan: Was verleihen die Banken denn noch groß an Geld? Die trauen sich doch gegenseitig nicht mehr über den Weg... und die Kredite für den Normal-Michel bilanzieren sich gerade mal bei 5%

Die Banken haben sich vor Jahren von ihrem eigentlichen Kerngeschäft, der Kreditvergabe an Unternehmen und Bürger, verabschiedet und sind zu reinen Spekulationsmaschinen mutiert (daher fehlt mir auch das Verständnis dafür, dass diese Zombiebanken als "systemrelevant" bezeichnet werden - Sparkassen und Volksbanken, sowie KfW und Landesbanken sind systemrelevant - alle anderen Banken sind nur für die Aktionäre systemrelevant)... wenn so eine Bank also Pleite geht, dann nur, weil sie den Hals nicht voll bekommen und risikoreiche Geschäfte getätigt haben.. die Griechenlandanleihen der Deutschen Bank liegen doch eh schon alle bei der EZB, also mal wieder beim dummen Steuerzahler, der es nicht peilt, dass er gerade um seine Rente, seinen Wohlstand und sein Leben gebracht wird..

Naja, irgendwann wird der Michel es schon raffen, nämlich dann, wenn es anfängt weh zu tun... das kann noch ein paar Tage dauern... daher mein Tipp an alle Banker und Politiker, die uns diesen Scheiss eingebrockt haben: Die Zeit des Bürger-Erwachens wird kommen und dann hilft schön daher reden sicher nicht mehr...

...mehr Zeit, wozu? Darauf warten, dass unser Finanzsystem zusammenbricht? Unser Finanzystem ist doch schon längst im Arsch

Diese kleinen Drecksäcke!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?