13.10.11 14:51 Uhr
 3.700
 

Google-Techniker lästert öffentlich über Google+

Der Google-Entwickler Steve Yegge postete aus Versehen etwas in dem Sozialen Netzwerk Google+, das eher für den internen Gebrauch sein sollte.

Darin lästert er über das neue Netzwerk von Google, in dem fast alles falsch gemacht worden sei. Vor allem der Start als geschlossenes System sei nicht richtig gewesen.

"Ich habe irgendwie gehofft, dass der Konkurrenzdruck von Microsoft und Amazon aber vor allem auch von Facebook dazu führt, dass wir geschlossen aufwachen und beginnen, einen universellen Service zu entwickeln", schreibt Yegge.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fehler, Google+, Entwickler, Lästern
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2011 15:10 Uhr von Flutlicht
 
+9 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.10.2011 15:24 Uhr von Smoothi
 
+55 | -3
 
ANZEIGEN
RealLife: ist das Non Plus Ultra.

End of story.

oO
Kommentar ansehen
13.10.2011 15:52 Uhr von frozen_creeper
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Das Ende der Welt ist das Non Plus Ultra.

End of story? xDD
Kommentar ansehen
13.10.2011 16:52 Uhr von Flutlicht
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Whooooooo G+! http://666kb.com/...

End of story.
Kommentar ansehen
13.10.2011 22:54 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besonders peinlich ist daß es immer noch nicht für Google Apps Accounts freigegeben ist.
Realnamen haben wollen, aber dann ausgerechnet die Accounts mit einer registrierten Domain dahinter nicht bedienen können... da fehlen einem echt die Worte.
Kommentar ansehen
14.10.2011 05:45 Uhr von Odino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kirschquark: Holz ist immer Plus!
Kommentar ansehen
14.10.2011 07:04 Uhr von Flutlicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin auch stark Pro-Holz!

PLUS!
Kommentar ansehen
14.10.2011 11:00 Uhr von MC_Kay
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Propaganda? Kann es sein, dass Facebook eine Propaganda laufen lässt, die G+ schlecht dastehen lassen soll?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?