13.10.11 10:25 Uhr
 342
 

Landau: Zwei Männer zogen sich in Sauna Brandverletzungen zu

In Landau in der Pfalz mussten zwei Männer nach einem Saunabesuch am Mittwochabend mit schweren Brandverletzungen in eine Klinik eingeliefert werden.

Offenbar haben die beiden versucht, einen Aufguss zu machen. Dies misslang jedoch, wie die Polizei derzeit vermutet. Die beiden zogen sich Verbrennungen zu, als ein Brand entstand.

Dieser konnte schnell wieder unter Kontrolle gebracht werden. Die Ermittlungen der Polizei nach der genauen Unfallursache laufen aktuell aber noch. Der Sachschaden beträgt geschätzt rund 10.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brand, Verletzung, Sauna, Landau
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?