13.10.11 07:46 Uhr
 536
 

USA/Kalifornien: Splitternackt am Feuerlöscher geschnüffelt

Eine 28-jährige Frau aus Orange County (Kalifornien), die völlig nackt durch ein Motel rannte, inhalierte Dämpfe von einem Feuerlöscher und versuchte, sich ein Auge auszureißen. Sie liegt noch auf der Intensivstation.

Die Beamten fanden die junge Frau nackt in der Badewanne, während sie die Dämpfe einatmete. Überall war Blut.

Die Unbekannte kratzte wie von Sinnen an ihrem Auge herum, so dass sie es sich fast heraus riss. Die Beamten konnten noch Erste Hilfe leisten. Man weiß nicht, ob sie Selbstmord begehen wollte oder glaubte, sich einen Drogenrausch zu verschaffen.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Dampf, Feuerlöscher
Quelle: www.ocregister.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2011 08:07 Uhr von iarutruk
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was kann denn da so berauschendess in einem feuerlöscher sein? Ob die frau noch normal ist bezweifle ich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?