13.10.11 06:18 Uhr
 209
 

Muammar al-Gaddafis Sohn Mutassim in Sirte gefasst

Nach Angaben des libyschen Übergangsrates wurde Gaddafis Sohn Mutassim Billah am Dienstag in der Hafenstadt Sirte festgenommen.

Mutassim solle von libyschen Soldaten der Opposition aufgehalten worden sein, als er gerade versuchte, in einem Geländewagen mit seiner Familie aus der Stadt Sirte zu flüchten.

Am Mittwochmorgen wurde er zum Verhör in die Stadt Benghasi gebracht. Die Festnahme von Mutassim Gaddafi wurde mit Absicht nicht zuvor verkündet, um Gaddafi-Treue davon abzuhalten, Befreiungsversuche zu starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarachanel94
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sohn, Muammar al-Gaddafi, Sirte, Gefangennahme
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2011 06:18 Uhr von sarachanel94
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also offiziell glaube ich, dass er der erste festgenommene seiner Brüder ist, wenn ich mich da nicht irre. Es sind, wenn ich mich nicht irre 7 Kinder. Wird ganz schön lange dauern...
Kommentar ansehen
13.10.2011 08:58 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das ist ja nur ein tropfen auf einen heßen stein. und dafür mussten viele viele unschuldige mit ihrem leben bezahlen.
Kommentar ansehen
13.10.2011 08:59 Uhr von usambara
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gaddafis Cousin und andere Clan-Mitglieder und Generäle wurden in Sirte gefangen.
Dieser Verwandte hat als Prediger im Staatsfernsehen dazu aufgerufen Revolutionäre umzubringen.
http://www.youtube.com/...
Er erzählt, er habe Gaddafis Sohn am morgen in Sirte gesehen. Zudem hat er die Leiche von Gaddafis Sohn
Saif AlArab gesehen.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
13.10.2011 09:41 Uhr von tutnix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wieder mal eine falschmeldung: wie so oft bei dem chaotenhaufen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?