12.10.11 17:04 Uhr
 132
 

Vorstellung des Nexus Prime Handy wurde auf den 19.Oktober verschoben

Wie ShortNews schon berichtet hat, haben Google und Samsung die Vorstellung ihres Nexus Prime verschoben.

Grund dafür war der Tod von Steve Jobs von Apple. Erst wurde der 27.Oktober als Ersatztermin genannt, wurde aber nun auf den 19.Oktober vorgelegt.

Das neue Nexus Prime soll schon Android 4.0 an Board haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Oktober, Vorstellung, Nexus
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?