12.10.11 17:04 Uhr
 131
 

Vorstellung des Nexus Prime Handy wurde auf den 19.Oktober verschoben

Wie ShortNews schon berichtet hat, haben Google und Samsung die Vorstellung ihres Nexus Prime verschoben.

Grund dafür war der Tod von Steve Jobs von Apple. Erst wurde der 27.Oktober als Ersatztermin genannt, wurde aber nun auf den 19.Oktober vorgelegt.

Das neue Nexus Prime soll schon Android 4.0 an Board haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Oktober, Vorstellung, Nexus
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Rechte Politikerin provoziert mit Burka-Auftritt im Parlament
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?