12.10.11 16:45 Uhr
 283
 

Weltweite Ausfälle: BlackBerry-Nutzer wütend über permanente Störungen (Update)

Vor Kurzem wurde bekannt, dass es bei Millionen von BlackBerry-Nutzern zu Ausfällen und Fehlern kam (ShortNews berichtete).

Offensichtlich haben sich die Probleme mittlerweile sogar noch verschlimmert. Einige User sind äußerst wütend. Ein Niederländer zum Beispiel beklagte sich: "Ich raste aus. Drei Tage lang sind die Dienste jetzt schon ausgefallen".

BlackBerry hält sich mit Informationen über die Störungen zurück und gibt nur magere Hinweise darüber Preis. Selbst die Wasserstandsmeldungen über Twitter dauerten mehrere Stunden.


WebReporter: crzg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Nutzer, Defekt, BlackBerry
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?