12.10.11 15:41 Uhr
 242
 

Carla Bruni brachte einen gesunden Jungen zur Welt

Noch vor Mitternacht kam am gestrigen Dienstag das Baby des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy (56) und seiner Ehefrau Carla Bruni zur Welt.

Ursprünglich lautete der erwartete Termin 3. Oktober. Doch der kleine Sarkozy ließ sich eine Woche länger Zeit. Er wird den Namen "Vadim" bekommen.

Carla Bruni hat bereits ein Kind aus einer früheren Beziehung. Drei Söhne kann der französischen Präsident aufweisen: Pierre (26), Jean (25) und Louis (14). Ob die Franzosen Vadim so schnell sehen werden ist fraglich: Carla betonte vorher, dass sie ihr Kind niemals der Öffentlichkeit aussetzen werde.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Baby, Sohn, Geburt, Carla Bruni
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carla Bruni bestreitet Affäre mit heutigem US-Präsidenten Donald Trump
Frankreich: Nicolas Sarkozy und seine Verschwendungssucht - Immer mehr Details
Carla Bruni gibt Einblicke in ihr Privatleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2011 21:05 Uhr von derstrafer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hmmm: sagt mir einer mal wie die das kind stillen will, die hast ja fast keine brüste !?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carla Bruni bestreitet Affäre mit heutigem US-Präsidenten Donald Trump
Frankreich: Nicolas Sarkozy und seine Verschwendungssucht - Immer mehr Details
Carla Bruni gibt Einblicke in ihr Privatleben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?