12.10.11 15:38 Uhr
 347
 

Ex-Wrestling-Star Tyson Tomko überfiel eine Apotheke

Der ehemalige Wrestling-Star Tyson Tomko wurde am vergangenen Montag in Florida inhaftiert, nachdem er sich ein gestohlenes Schmerzmedikament auf der Toilette eines Restaurants spritzen wollte.

Dem Personal des Restaurants fiel dies auf, weil er nach einem tieferen Löffel fragte und damit auf der Toilette verschwand. Bei der Verhaftung gab er zu, ein größeres Drogenproblem zu haben. Er wurde ins Krankenhaus zur Beobachtung gebracht.

Tomko, dessen Karriere von 2002 bis 2009 ging, hatte zuvor eine Apotheke ausgeraubt, um an das verschreibungspflichtige Betäubungsmittel zu gelangen. Dabei bedrohte er den Apotheker äußerst massiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Droge, Apotheke, Wrestling
Quelle: www.inquisitr.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald