12.10.11 15:34 Uhr
 32
 

Ölpreise verbuchen zur Wochenmitte Gewinne

Die derzeit positiven Aktienbörsen und der steigende Eurokurs sorgten am Mittwochmittag für Unterstützung an den Ölmärkten und so konnten die Ölpreise Gewinne verbuchen.

Um 14:00 Uhr wurde ein Fass (159 Liter) Öl der Sorte West Texas Intermediate mit 86,27 US-Dollar gehandelt. Damit lag der Kurs um 0,54 Prozent höher als am Dienstag.

Noch besser entwickelte sich der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent. Hier ging es um rund ein Prozent gegenüber dem Vortag auf 111,85 US-Dollar pro Barrel nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Ölpreis, Zuwachs, Erdöl
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten
Studie: Vitamin-B-Präparate erhöhen auch bei Nichtrauchern Lungenkrebsrisiko
Britisches Innenministerium droht EU-Bürgern versehentlich mit Abschiebung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?