12.10.11 14:30 Uhr
 1.648
 

Video zeigt: Ball fliegt in spanischer Fußball-Liga durch das Netz - Abstoß

Am vergangenen Sonntag fand in der vierten spanischen Liga die Partie zwischen Pontevedra und Alondras statt, als sich beim Stand von 0:0 eine folgenschwere Fehlentscheidung des Schiedsrichters abspielte.

Fran Fandiño köpfte den Ball zur vermeintlichen Führung für Alondras ins Tor. Alle jubelten, nur Schiedsrichter Garcia Parada sah es nicht, denn der Ball sprang durch ein Loch im Tornetz auf die Zuschauertribüne. Parada entschied auf Abstoß und sorgte für entsetzte Mienen.

Mit dem Video in der Quelle kann sich jeder selbst einen Einblick in die Situation verschaffen. Für Alondras kam es dann noch knüppeldick und Pontevedra entschied das Spiel durch einen Treffer kurz vor Schluss mit 1:0 für sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Video, Liga, Netz, Ball
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2011 14:30 Uhr von Sascha B
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Normalerweise sollten die Schiedsrichter vor dem Spiel die Tornetze überprüfen. Das machen sie ja sogar bei uns in der Kreis- und Bezirksliga. In einer vierten Liga sollte so etwas niemals vorkommen dürfen. Und selbst wenn muss man das als Schiedsrichter einer vierten Liga sehen. So knapp ging der Ball nun auch wieder nicht am Pfosten vorbei ins Tor.
Kommentar ansehen
12.10.2011 17:43 Uhr von Guddy83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So was: passierte in Deutschland auch schon in der 1. Liga.

http://www.youtube.com/...

Nur war es da anders herum.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?