12.10.11 12:50 Uhr
 408
 

Pilleneinnahme entscheidet über potenziellen Partner

Schottische Forscher haben nun herausgefunden, dass die Einnahme der Pille eine Auswirkung auf die Auswahl der Partner hat.

2.500 Frauen in vier verschiedenen Ländern, die die Pille einnehmen, gaben an, ihren Partner nach Beziehungstauglichkeit auszuwählen und nicht etwa nach Faktoren wie Leidenschaft oder Sex. Vertrauenswürdigkeit und Fürsorglichkeit stehen für sie an erster Stelle.

Frauen, die die Pille nehmen, haben dadurch durchschnittlich längere Beziehungen, als solche Frauen, die auf nicht-hormonelle Art und Weise verhüten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kohny123
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wahl, Partner, Beziehung, Pille, Partnerschaft
Quelle: www.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2011 00:07 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach: "die Pille"

Ich dache Viagra oder so. xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN