12.10.11 12:50 Uhr
 410
 

Pilleneinnahme entscheidet über potenziellen Partner

Schottische Forscher haben nun herausgefunden, dass die Einnahme der Pille eine Auswirkung auf die Auswahl der Partner hat.

2.500 Frauen in vier verschiedenen Ländern, die die Pille einnehmen, gaben an, ihren Partner nach Beziehungstauglichkeit auszuwählen und nicht etwa nach Faktoren wie Leidenschaft oder Sex. Vertrauenswürdigkeit und Fürsorglichkeit stehen für sie an erster Stelle.

Frauen, die die Pille nehmen, haben dadurch durchschnittlich längere Beziehungen, als solche Frauen, die auf nicht-hormonelle Art und Weise verhüten.


WebReporter: kohny123
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wahl, Partner, Beziehung, Pille, Partnerschaft
Quelle: www.google.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2011 00:07 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach: "die Pille"

Ich dache Viagra oder so. xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?