12.10.11 12:13 Uhr
 225
 

Geschmacklos: Der "Stern" wirbt mit Tsunami-Katastrophe

Im März dieses Jahres wurde Japan von einem Tsunami heimgesucht (ShortNews berichtete).

Eine neue Anzeige in Form einer Doppelseite in der Zeitschrift "Stern" sorgt für Entrüstung: Das Bild zeigt eine Collage aus einer Schwimmerin und Bildern des Tsunami-Unglücks in Japan.

Welche Botschaft hinter der Collage steckt, scheint unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Stern, Katastrophe, Tsunami, Collage
Quelle: www.designtagebuch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht