12.10.11 11:55 Uhr
 283
 

WhineHQ gehackt - Passwörter geklaut

WhineHQ wurde gehackt und laut Aussage eines Administrator wurden die Zugangsdaten für Appdb und Bugzilla gestohlen.

Die Passwörter sollen laut eigenen Angaben wohl verschlüsselt gewesen seien, werden jedoch trotzdem durch die Admins zurückgesetzt.

Der Zugriff geschah über PHPmyadmin, ein sehr unsicheres Tool, welches nun von WhineHQ entfernt wurde. Ob die Hacker eine Sicherheitslücke ausnutzen oder ein Adminpasswort kannten, ist noch unklar.


WebReporter: Natirion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheitslücke, Passwort, Hack, Zugangsdaten, Administrator
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2011 11:55 Uhr von Natirion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grad eben noch habe ich einen Vortrag gehört über IT-Sicherheit und die Unfähigkeit zum Schutze der meisten großen Firmen. Hacking rate stieg seit 2009 um 200%!
Kommentar ansehen
12.10.2011 11:59 Uhr von Knuffle
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Whine halt." Okay der war schlecht ._.
Kommentar ansehen
12.10.2011 12:33 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte ändern: WhineHQ ist nicht WineHQ

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy" verklagt Blog: In Archiv wurden alle Playmate-Centerfolds verlinkt
Facebook: User wollen Vertrauenswürdigkeit von News bewerten
Studie: Fernsehköche machen alle 50 Sekunden hygienische Fehler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?