12.10.11 10:50 Uhr
 140
 

Gerichtsmediziner belastet Michael Jacksons Leibarzt Conrad Murray

Im Prozess gegen den früheren Leibarzt von Michael Jackson Conrad Murray hat der Gerichtsmediziner Christopher Rogers diesen schwer belastet.

Es gebe keine Hinweise darauf, dass Michael Jackson sich das Betäubungsmittel Propofol selbst verabreicht habe, sagte der Gerichtsmediziner aus. Er gehe vielmehr davon aus, dass Conrad Murray die Dosis falsch berechnete.

Weiter sagte Christopher Rogers aus, dass Michael Jackson zum Todeszeitpunkt bei besserer Gesundheit war als viele gleichaltrige Menschen. Bei der Autopsie wurden keine Hinweise auf die Todesursache gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sire_Tom_de_Jank
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Prozess, Michael Jackson, Conrad Murray, Leibarzt
Quelle: www.wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Forbes-Liste: Michael Jackson ist erneut der Topverdiener unter den toten Stars
Angebliches Opfer spricht von Kindersex-Falle auf Michael Jacksons Ranch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2011 17:00 Uhr von ChampS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WHAT THE: natürlich war jackson zu seinem todeszeitpunkt fitter als andere in seinem alter o.O
hat seinen dr bestimmt an nem rind gemacht.

JEDER weiß das Jackson einfach nur noch ein wrack aus haut und knochen war, das hat man ihm bei verschiedensten anlässen angesehen.

ich bin gespannt was bei diesem prozess rauskommt.
ich kann mir aber vorstellen das jackson auf mehr schmerzmittel gedrängt hat weil er ziemlich starke schmerzen hatte
immer mehr und immer mehr bis es zu viel war

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Forbes-Liste: Michael Jackson ist erneut der Topverdiener unter den toten Stars
Angebliches Opfer spricht von Kindersex-Falle auf Michael Jacksons Ranch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?