12.10.11 10:53 Uhr
 107
 

Brandsätze in Berlin - Erhöhte Kontrolle

An Bahnstrecken in Berlin wurden in den letzten Tagen immer wieder Brandsätze gefunden. Diese waren meistens Flaschen, welche mit einer brennbaren Flüssigkeit gefüllt waren.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat nun angekündigt, mehr Polizeistreifen zur Verfügung zu stellen und die Bahnstrecken vermehrt kontrollieren zu lassen.

Der Leiter des Berliner Landeskriminalamtes Christian Steiof rechnet mit weiteren Brandsätzen. Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VersaGER
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, CSU, Kontrolle, Hans-Peter Friedrich
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik für Ex-Innenminister: Hans-Peter Friedrich twittert #GermanyFirst
Hans-Peter Friedrich rät Angela Merkel lieber zu Rot-Grün zu wechseln
Österreichs Innenministerin zu Flüchtlingsproblem: "Zaun ist nichts Schlechtes"