12.10.11 08:31 Uhr
 796
 

Google Doodle für Art Clokey

Am heutigen Mittwoch ist der 90. Geburtstag von Arthur "Art" Clokey. Er war einer der ersten Menschen, der mit Stop Motion-Trickfilmen arbeitete. D.h., er nahm Knete und brachte diese mithilfe einer Filmtechnik zum Leben.

Nachdem er bereits 1953 seinen ersten Film veröffentlichte, erschuf er den Charakter "Gumby", welcher ihn sein Leben lang begleitete.

Google widmet dem im Januar 2010 Verstorbenen deshalb heute ein Doodle mit Kugeln, die per Mausklick zu Knetfiguren werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Natirion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Google+, Art, Doodle
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2011 08:31 Uhr von Natirion
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein großer Mann, habe selber in der Jugend die Zeichentrickserie geschaut und immer geliebt. Egal wie schwachsinnig ich sie fand und finde :)
Kommentar ansehen
12.10.2011 08:46 Uhr von BK
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Nachricht für ein Doodle...

Es gibt keine andere Nachrichten für die Augsburger Allgemeine ?
Kommentar ansehen
12.10.2011 22:53 Uhr von tehace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steht: steht bestimmt in der zeitung unter "Puppenkiste" :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?