11.10.11 23:58 Uhr
 333
 

Türkei: Goldexportraten steigen, gleichzeitig steigt die jährliche Importquote auf Rekordniveau

Die Türkei importierte in den letzten 16 Jahren Gold im Wert von ca. 120 Milliarden US-Dollar. Nach Saudi-Arabien und Hong Kong ist das Land an dritter Stelle beim Einkauf von Gold. Mehr als ein Gramm pro Kopf wird jährlich an Gold gekauft.

Dem gegenüber exportiert die Türkei jährlich Gold im Wert von 1,25 Milliarden US-Dollar in Form von verarbeiteten Gold, Accessoires und Schmuck in andere Länder. Auf der anderen Seite allerdings importiert das Land mehr als das Sechsfache an Gold jährlich.

Im vergangenen Jahr belief sich die Nachfrage nach Gold in der Türkei auf 114,6 Tonnen. Bei fast 700.000 Hochzeiten und 300.000 Beschneidungszeremonien pro Jahr ist Gold als Geschenk ein beliebtes Kaufobjekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Dollar, Gold, US-Dollar, Import
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2011 23:58 Uhr von Konstantin.G
 
+7 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.10.2011 00:00 Uhr von Konstantin.G
 
+3 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.10.2011 00:42 Uhr von Qarizmatik_4sk3r
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Geht schlafen frühs wird gearbeitet!! Diskutiert morgen weiter gute Nacht
Kommentar ansehen
12.10.2011 00:53 Uhr von BusinessClass