11.10.11 21:37 Uhr
 130
 

London: Über die Themse wird eine Seilbahn gebaut

Die britische Hauptstadt, London, wird demnächst um eine Attraktion reicher sein. Im kommenden Jahr soll eine Seilbahn über der Themse errichtet werden.

Die neue Bahn soll dann besonders für Touristen, Einheimische und Geschäftsleute zur Verfügung stehen. Die Baukosten werden mit 41 Millionen Euro veranschlagt.

Eröffnet werden soll die Seilbahn dann im Sommer des kommenden Jahres.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: London, Bau, Seilbahn, Themse
Quelle: www.tlz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manager-Umfrage: Apple gilt als innovativstes Unternehmen
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2011 07:18 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Londoner: sind zu beneiden. Wenn bei uns in Kreuzberg eine ehemalige Spreeüberquerung wieder gebaut werden soll, gibt es großes Geschrei und schon bleibt es lange ohne Bau. Eine Seilbahn wäre schon garnicht möglich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?