11.10.11 18:58 Uhr
 385
 

Dank Beate Uhse & Co.: Frauen gehen ohne Scham in Sex-Shops

Eine bekannte deutsche Zeitung machte nun eine Video-Umfrage, in der Deutschlands Frauen gefragt wurden, ob sie sich schämen, einen Sex-Shop zu besuchen.

Die meisten schämen sich heutzutage kaum mehr. Beate Uhse und andere Sex-Shops haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass Sexspielzeuge nichtmehr nur Männern vorbehalten sind, sondern auch Frauen sich derer bedienen können.

Auch prominente Damen wie Franka Potente, welche die Rolle der Beate Uhse im Film "Beate Uhse - Das Recht auf Liebe" übernahm, erklärte, dass Sex-Shops heutzutage die normalste Sache der Welt seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Video, Umfrage, Liebe, Ratgeber, Dank, Scham, Beate Uhse
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"be you.": Erotikunternehmen Beate Uhse präsentiert neues Logo samt Slogan
Beate Uhse möchte, dass Gläubiger auf Geld verzichten
Beate Uhse ist mit dem vergangenen Geschäftsjahr nicht zufrieden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2011 20:59 Uhr von SubSeven1337
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
achso, und was für männer benutzen sexspielzeuge? oO außer schwulen mal abgesehen... es waren doch immer die frauen mit den spielzeugen?
Kommentar ansehen
08.11.2011 14:49 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@SubSeven1337: Die Männer die Freundinnen mit Sexspielzeug haben.


Dumme Frage.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"be you.": Erotikunternehmen Beate Uhse präsentiert neues Logo samt Slogan
Beate Uhse möchte, dass Gläubiger auf Geld verzichten
Beate Uhse ist mit dem vergangenen Geschäftsjahr nicht zufrieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?