11.10.11 18:46 Uhr
 286
 

Zülpich: Archäologen finden unter dem Marktplatz einen uralten Friedhof

Archäologen haben jetzt unter dem Marktplatz von Zülpich im Rheinland einen uralten Friedhof entdeckt, der aus der Zeit des 6. bis 7. Jahrhunderts stammt. Die Wissenschaftler fanden bei den Untersuchungen die sterblichen Überreste von 71 Franken.

"71 fränkische Körpergräber aus dem 6. und 7. Jahrhundert wurden hier freigelegt. Die dicht nebeneinander bestatteten Toten wurden zum Teil in Steinplattengräbern oder in Sarkophagen aus Sandstein beigesetzt", sagte Dr. Viethen.

Die Forscher fanden weiterhin auch Grabbeigaben wie Schwerter und Äxte sowie Nadel, Messer und Pinzetten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Archäologie, Friedhof, Marktplatz, Grabung
Quelle: www.rundschau-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?