11.10.11 15:46 Uhr
 117
 

Fußball/Dritte Liga: Heiko Weber bleibt bis auf weiteres Trainer der Jenaer

Nach der Forderung von Konsequenzen und der öffentlichen Kritik von Aufsichtsratschef Reinhardt Töpel an dem Trainer des Drittligisten Carl Zeiss Jena, Heiko Weber, wurde am gestrigen Montag ein Entschluss gefasst.

Weber konnte bei der gemeinsamen Krisensitzung mit seinem Konzept überzeugen. Vorerst bleibt er Trainer des Drittligisten.

Am kommenden Freitag spielt Carl Zeiss Jena gegen den VfB Stuttgart II.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, Trainer, 3. Liga, Carl Zeiss Jena
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?