11.10.11 15:35 Uhr
 70
 

Eishockey: Ex-Bundestrainer will Spielfeld verkleinern

Ex-Bundestrainer Hans Zach war vom Spiel der Eisbären Berlin gegen die Adler Mannheim fasziniert - vor allem, weil die Partie auf der kleineren NHL-Eisfläche stattfand.

Daher wünsche sich Zach den Umbau der Eisflächen auf das NHL-Maß. Da dies aus Kostengründen nicht möglich sei, schlug er eine Veränderung der Zonen vor.

So wolle er die Angriffszonen vergrößern und die neutrale Zone verkleinern. Kostenpunkt: nur Farbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ex, Eishockey, NHL, Bundestrainer, Spielfeld, Verkleinerung
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?