11.10.11 14:14 Uhr
 592
 

Beyoncé Knowles: Ist ihr Babybauch nur ein Fake?

Beyoncé Knowles soll angeblich einen Bauch aus Schaumstoff tragen und ihr Kind in Wirklichkeit von einer Leihmutter ausgetragen werden.

In der US-Sendung "Sunday Night" ist Beyoncé Knowles zu sehen, wie sie sich mit ihrem fünf-Monats-Bauch in einen Stuhl setzt - und sich der Babybauch einfach zusammenklappt. Tatsächlich sieht Beyoncés Bauch auf Screenshots der Sendung verdächtig unförmig aus.

Normalerweise sind Babybäuche feste und unflexible Kugeln, die optimalen Schutz für den Embryo bieten. Beyoncé Knowles verriet in der TV-Sendung, dass sie und Ehemann Jay-Z ihr Kind im Februar 2012 erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwangerschaft, Fake, Beyoncé Knowles, Jay-Z, Babybauch, TV-Sendung
Quelle: www.jolie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2011 11:28 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unecht: Diese Frau lebt mittlerweile in einer ganz anderen, falschen, Realität.
Was die macht ist sowas von krank. Entweder schwanger oder nicht schwanger.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?