11.10.11 14:07 Uhr
 313
 

Megafusion der Krankenkassen: DAK und BKK schließen sich zusammen

Ab Januar 2012 soll es in Deutschland eine neue Riesenkasse geben, denn DAK und BKK werden sich dann zusammen schließen.

Nach der Megafusion werden in der neuen Krankenkasse bis zu 6,6 Millionen Mitglieder versichert sein.

Nach Barmer GEK und der Techniker Krankenkasse wird die neue DAK-Gesundheit die drittgrößte Krankenkasse Deutschlands sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krankenkasse, Versicherung, Fusion, DAK, BKK
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2011 14:13 Uhr von icebear74
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm nur eine BKK: also das ist nicht ganz korrekt.. Es gibt etliche BKKen .. im Originalartikel ist deshalb auch die BKK Gesundheit angegeben !
Kommentar ansehen
11.10.2011 14:26 Uhr von vmaxxer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön: Und jetzt noch der ganze rest und dann den Laden verstaatlichen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?