11.10.11 09:22 Uhr
 954
 

USA/Montana: Dieb klaute Pferdehaar vom Schwanz einer weißen Stute

Alisha Novotny, eine Pferdebesitzerin aus Montana (USA), ist empört und wütend, dass ein Unbekannter ihrer Stute Raz das weiße Pferdehaar vom Schwanz abschnitt. Sie wünscht sich, dass er dabei wenigstens ordentlich getreten wurde.

Novotny erklärte, Pferdehaar wäre wertvoll - ganz besonders weißes - weil man daraus Sachen wie Gürtel, Zügel oder Schlüsselanhänger fertigen könnte.

In der Gegend treibt ein Unbekannter schon seit sechs Monaten sein Unwesen. Jedes Mal hat er es auf die Schwanzhaare von Pferden abgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Dieb, Pferd, Schwanz, Stute, Montana
Quelle: www.fox10tv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
USA: Mutter sperrt Kinder in Hitze zur Strafe ins Auto - Beide sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2011 09:55 Uhr von Bravehart10191
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild passt ja super ;).

Ich denke die sollten mal eine Kamera verstecken, vielleicht finden sie dann den Dieb, solange es nur bei den Haaren bleibt.

cu Brave
Kommentar ansehen
11.10.2011 10:09 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schweif: es war bestimmt vom ´schweif´ einer Stute - noch besser: von der Schweifrübe ....

[ nachträglich editiert von PrinzAufLinse ]
Kommentar ansehen
11.10.2011 10:25 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann das eventuell einer sein, der pferdehaare zur herstellung von gürteln, Zügel oder Schlüsselanhänger benötigt?.
Kommentar ansehen
11.10.2011 10:39 Uhr von ostborn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal: er will daraus Bögen für Geigen und Celli herstellen.
Kommentar ansehen
11.10.2011 10:52 Uhr von JesusSchmidt
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
china: sack reis müsste sommerloch nicht mal langsam vorbei sein?
Kommentar ansehen
11.10.2011 11:19 Uhr von Bierinfanterist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wächst doch nach..
Kommentar ansehen
11.10.2011 11:45 Uhr von DJGeorg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bravehart10191: wenn man mit einer versteckten Kamera Bilder vom Täter macht, dann kann der im Amiland doch sicher noch einige 1000 Dollar einklagen, weil er ohne seine Erlaubnis fotografiert wurde.
Ich Deutschland darf ich ja noch nicht mal meinen Privatparkplatz fotografieren, da mein Wagen ständig zerkratzt wird. Es könnten ja Personen auf dem Bild zu er kennen sein, die das nicht wollen.
Kommentar ansehen
11.10.2011 12:36 Uhr von sevenofnine1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Videoüberwachung in Pferdeställen: Videoüberwachung im Inneren von Pferdeställen ist nicht verboten, wird besonders in Zuchtbetrieben sogar sehr häufig verwendet, da man ja nicht wochenlang jede Nacht im Stall verbringen will, nur um auf die Geburt zu warten. Und das Abschneiden von Pferdeschweifen stellt in Deutschland sogar einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz dar und wird - sollte der Täter erwischt werden - hart bestraft, da der Schweif die einzige Möglichkeit des Pferdes ist, sich gegen Fliegen und ähnliches zu wehren, weshalb das Abschneiden des Schweifes bis auf die Rübe ebenso verboten ist, wie das kupieren des Schweifes. Nachwachsen tut der Schweif logischerweise, allerdings braucht das mehrere Jahre, in denen das Pferd Insektenangriffen gegenüber wehrlos ist. Und wer das witzig findet, der sollte sich im Sommer mal mit auf dem Rücken gebundenen Händen irgendwo an einen Badesee mit schön vielen Bremsen und Fliegen setzen.
Kommentar ansehen
11.10.2011 13:48 Uhr von lina-i
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Pferdehaar - Schwanz - Stute: Seit wann haben Stuten einen "Schwanz"?

Oder wurde etwa ein Wallach rasiert?
Kommentar ansehen
11.10.2011 17:29 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@evenofnine1 ich habe dir ein + für deinen beitrag gegeben, aber du bist mir ein erklärung schuldig. in shows kannt du ab und an pferde sehen, die den schweif bis bis auf das minimalste gestutzt bekommen.

sind pferde nicht gleich pferde?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?