11.10.11 09:19 Uhr
 203
 

Neu-Ulm: Am Bahnhof schoss ein Betrunkener um sich

Am Bahnhof von Neu-Ulm hat ein alkoholisierter 23-Jähriger Stress gemacht. Er ballerte mit einer Schreckschusswaffe in der Gegend herum.

Nach Angaben der Polizei wurde der 23-jährige Mann ohne Gegenwehr verhaftet. Es kamen keine Personen zu Schaden.

Als die Polizei die Wohnung des Schützen durchsuchte, entdeckten sie noch verschiedene Waffen. Unter anderem ein Kampfmesser und einen Schlagring.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Schuss, Bahnhof, Betrunkener, Neu-Ulm
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2011 09:38 Uhr von FrankaFra
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
PLUS: "Am Bahnhof von Neu-Ulm hat ein alkoholisierter 23-Jähriger Stress gemacht."

PLUS!
Kommentar ansehen
11.10.2011 09:44 Uhr von ManiacDj
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
*räusper*: Also "Stress gemacht" und "ballert" sind nun wirklich keine Wörter die in eine News rein sollten.
Es fehlt nur noch ein "altaaa"....

Daran sollte der Autor bei seiner nächsten News denken. Ansonsten ist die News gut geschrieben.
Kommentar ansehen
11.10.2011 16:05 Uhr von iarutruk
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@franka fra ...-. du bist so wie auch ich einer bin, aufgrund deiner anwesenheit hier bei ns relativ neu. bis dato hast du immer akzeztable news eingeliefert, deine kommentare zur news teilen sich meiner meinung und dein´posting war auch von hoher wertigkeit.

was du aber hier gepostest hast ist in meinen augen unterste schublade.
ok deine darstellungsfotos zeigen dich als eine sehr hübsche junge frau, aber dieser beitrag schiebt dich etwas ins abseits
Kommentar ansehen
11.10.2011 19:01 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
iarutruk: hm?

Weil ich diese Umschreibung genial fand?
Unterste Schublade?

Verstehe ich nicht.
Kommentar ansehen
12.10.2011 04:18 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@frankafra sinnbildlich gemeint, bedeute unterste schublade, schrott mist oder unnötiges. denn ich denke auch du legst in die unterste schublade nur solche dinge, die du am wenigsten brauchst.
Kommentar ansehen
12.10.2011 07:42 Uhr von FrankaFra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iarutruk: Ja, aber was ist nun genau das Problem gewesen?

Ich verstehe nicht, was Schrott daran ist, wenn ich einer Formulierung Plus gebe...
Kommentar ansehen
12.10.2011 08:49 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zwei verschiedene menschen zwei verschiedene auslegungen für ein wort. ich habe dein plus so verstanden, dass die randale am bahnhof gut war.
Kommentar ansehen
12.10.2011 18:12 Uhr von FrankaFra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahso: Naja, als ob ich auf Randale von irgendwelchen Freaks stehen würde...

Aber ok, nun ist geklärt.

:D

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?