11.10.11 07:57 Uhr
 283
 

Vergeigte Crossover Premiere: Das Design des Vygor Opera schaut misslungen aus

Viele schöne Dinge kommen aus Italien. Der Vygor Opera - ein neuer sportlicher Crossover - gehört augenscheinlich nicht dazu.

Die Kombination aus SUV und Sportcoupé mit GT-Anmutung haben die Italiener stilistisch nicht hinbekommen.

Betrachtet man die Bilder von dem Debütanten aus Italien, dann gehen von dem Vygor Opera jedenfalls wenig Emotion und Leidenschaft aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: digifant
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Premiere, Design, Opera, Crossover
Quelle: de.autoblog.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2011 11:56 Uhr von Feuerfaenger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aus als hätte der Designer dem Auto ein Pokemon-Gesicht verpasst. Puh!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?