10.10.11 23:47 Uhr
 353
 

BlackBerry: Millionen Nutzer ohne E-Mails

Millionen BlackBerry-Benutzer sahen in Europa, Asien und Afrika schwarz. Mehrere Dienste des Herstellers Research in Motion waren über Stunden nicht erreichbar, darunter auch der E-Mail-Dienst.

Darunter fiel auch die Internetnutzung und der BlackBerry Messenger. Firmen, die ihre Dienste über ihre eigenen Server laufen lassen, waren weiterhin den ganzen Tag zu erreichen.

Da viele Firmen BlackBerrys benutzen, war dies ein schwarzer Tag für BlackBerry. Zu dem Problem hat der Hersteller noch keine Stellung bezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DerMax
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Problem, Nutzer, Ausfall, BlackBerry
Quelle: www.welt.de