10.10.11 22:38 Uhr
 368
 

Spanien/Insel El Hierro: Erster Vulkanausbruch seit 1971

Vier Schiffe alarmierten die spanischen Seebehörden, dass es vulkanische Aktivitäten im Süden der kanarischen Insel El Hierro gab. Tauchen in dem Gebiet wurde untersagt.

Der kleine Unterwasserausbruch eines Vulkans fand heute sieben Kilometer vor der Küste der spanischen Insel El Hierro in einer Tiefe von 1.200 Metern statt. Zwei Tage vorher wurde bereits ein Beben der Stärke 4,3 registriert.

Seit dem 17. Juli wurden dort nahezu 10.000 kleine Erdbeben registriert. Es ist der erste Vulkanausbruch in Spanien seit 1971, als der Teneguía Vulkan auf La Palma ausbrach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spanien, Alarm, Insel, Vulkanausbruch
Quelle: www.typicallyspanish.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen
Regensburg: Unbekannter begrapscht Studentinnen im Bus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?