10.10.11 20:54 Uhr
 314
 

Japan: Gruseliger Fund - Handtasche mit Kopf darin

Der abgeschnittene Kopf eines Mannes wurde am vergangenen Sonntagmorgen in Hiratsuka (Japan) gefunden. Er lag in einer Plastiktüte, die sich in einer Handtasche befand.

Er schien von einem erwachsenen Mann zu sein und hatte teilweise graues, kurz geschnittenes Haar.

Ein Angestellter eines Busunternehmens hatte den Fund in der Kanagawa-Präfektur gemacht, den ein Kollege der Polizei meldete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Fund, Kopf, Tasche, Handtasche
Quelle: newsonjapan.com