10.10.11 20:14 Uhr
 121
 

Brasilien: 700.000 Schwule und Lesben feierten an der Copacabana

Behörden in Brasilien sagen, dass fast 700.000 Menschen in Brasilien an der 16. Gay-Parade am Strand der Copacabana gefeiert haben.

Schwule und Lesben erschienen in schillernden, farbenfrohen Karnevals-Kostümen, dazu gab es jede Menge laute Musik, die von mehr als 15 Musikwagen dröhnte.

Ursprünglich hatten die Veranstalter mit 1,5 Millionen Teilnehmern gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Brasilien, Parade, Rio de Janeiro, Schwule, Lesben
Quelle: www.newsvine.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2011 22:50 Uhr von CrazyCatD
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@fuxxy: du erweckst mit deiner News den Eindruck das es sich bei der "Gay-Pride-Parade" (so heist sie richtig) nur um eine riesen Party der Homosexuellen und Transsexuellen an der Copacabana handelt und hast leider einen wichtigen Punkt weg gelassen, nämlich das die Feiernden auch dafür auf die Straße gegangen sind um mit ihrer Parade eine bessere Gesetzgebung gegen Homophobie im größten Land Südamerikas zu fordern.
...
und der Platz wäre vorhanden gewesen.

Nix für ungut
Gruß CrazyCatD

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?