10.10.11 19:46 Uhr
 159
 

USA: Jäger prügelte sich um sein erlegtes Reh - Zwei Männer landeten in Klinik

Am vergangenen Samstag gerieten zwei Jäger im US-Bundesstaat Pennsylvania im Kampf um ein geschossenes Reh in einen erbitterten Streit.

Jason Frey (33) sagte, dass er dem angeschossenen Reh folgte, welches sich dann auf das Grundstück vom 48-jährigen Anthony Contino Senior begab.

Um das Reh entbrannte ein handfester Kampf, an dem auch noch andere Männer beteiligt waren, denn Contino wollte es nicht herausgeben. Am Ende mussten zwei Männer im Krankenhaus behandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Klinik, Jäger, Reh
Quelle: www.aol.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2011 09:57 Uhr von theG8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am Ende mussten zwei MÄNNER (??? eher Kinder!!!) im Krankenhaus behandelt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?