10.10.11 19:35 Uhr
 169
 

Gas und Strom könnten durch weniger Absprachen billiger werden

Strom und Gas könnten billiger werden, da die EU-Kommission Preisabsprachen unterbinden will.

Nun wurde der Vorschlag auch von den Umweltministern angenommen. Ende des Jahres sollen die Vorschriften nun schon verabschiedet werden.

"Die neuen Handelsvorschriften werden zur Schaffung fairer Energiepreise beitragen", so der EU-Energiekommissar Günther Oettinger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Strom, Handel, Gas, EU-Kommission
Quelle: wirtschaft.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf