10.10.11 19:30 Uhr
 67
 

Kino: Robert Zemeckis führt Regie zur Comicverfilmung "Charles Fort"

Universal Pictures hat Robert Zemeckis verpflichtet, Regie zur Comicverfilmung "Charles Fort" zu führen. Der Kinofilm wird auf der bei Dark Horse Comics erschienenen Miniserie "Fort: Prophet of the Unexplained" von Peter M. Lenkov und Frazer Irving basieren.

Das Drehbuch wird von Evan Spiliotopoulos verfasst. Die Story spielt im Jahre 1899 und handelt von Charles Fort der sich mit unerklärlichen Phänomenen beschäftigt. In New York macht er sich auf die Jagd nach einem Serienkiller.

Mit einem Kinostart vor 2015 ist nicht zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regie, Comicverfilmung, Robert Zemeckis
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Tennis-Star Serena Williams machte Schwangerschaft aus Versehen bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler
Hessen: Seit Jahren werden von Unbekannten Bäume vergiftet
"Aufstand der Leisen" in München: Flüchtlingshelfer demonstrieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?