10.10.11 18:19 Uhr
 86
 

Stade: Prozess gegen den "Maskenmann" hat begonnen

Fast 20 Jahre sorgte Martin N., auch bekannt als "Maskenmann" für Angst und Schrecken in Schullandheimen, Zeltlagern, Internaten und privaten Wohnungen. Nahezu 40 Mal soll er sich sexuell an minderjährigen Jungen vergriffen haben, drei seiner Opfer soll er getötet haben.

Seit heute muss sich Martin N. vor dem Landgericht Stade verantworten. Sein Gesicht versteckte er hinter einem Aktenordner, als er in den Saal geleitet wurde. Regungslos verharrte er auf der Anklagebank, als die Anklage verlesen wurde.

Martin N. trat erstmals 1992 mit dem Mord an einem 13-jährigen Jungen in Erscheinung, welchen er aus einem Internat in Scheeßel entführte und später tötete. N. gestand zwei weitere Morde an Jungen. Ihn erwartet eine Lebenslange Haftstrafe oder sogar Sicherungsverwahrung.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Mord, Vergewaltigung, Stade
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2011 18:19 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Fall ist einer der spektakulärsten und gleichzeitig gruseligsten Kriminalfälle der letzten Jahre oder gar Jahrzehnte. Ich dachte schon, die kriegen den nie.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor
Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur
Aggressiver Martin Schulz attackiert und pöbelt in "Elefantenrude"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?